und dem Bezirksausschuss 23 Allach-Untermenzing

Nächste Konzerte der Bühne 23:

 

19. Oktober 2019, 19.30 Uhr

  - in Kooperation mit der
    Volkshochschule Allach-Untermenzing -

 

Sax Quattro -
Alessandro De Santis & Friends

 

Vier Saxophone (Bariton, Tenor, Alt und Sopran)  treffen  sich, um zusammen  die Blätter in Schwingung zu bringen

 

Die vier äußerst versierten Saxophonisten spielen lauter Stücke, die ihnen selbst - und sicher auch Ihnen - Spaß machen und haben für diesen Abend eine feine Auswahl verschiedener Stilrichtungen zusammengestellt- darunter südamerikanische Musik von Astor Piazzolla, Songs des Filmkomponisten Michael Nyman und auch Jazzklassiker wie  „A Night in Tunisia“ von Dizzy Gillespie.

Dabei geht es immer um das Modellieren dieses speziellen, fast himmlischen Saxophonklangs - sogar Samuel Barbers Adagio wird durch diesen ganz speziellen Sound neue Emotionen wecken. - Freuen Sie sich auf ein Klangerlebnis der besonderen Art!

 

Besetzung:

Alessandro De Santis: ss as
Philipp Pfefferkorn: as
Sascha Schmidt-Kärst: ts
Matt Noack: bs

 

Bühne:  Volkshochschule Allach-Untermenzing, großer Saal, Oertelplatz 11

Eintritt: 15 Euro

Karten über die Volkshochschule München und an der Abendkasse

Reservierung möglich unter:  buehne23@gmx.de

 

 

23. November 2019, 19.30 Uhr

  - in Kooperation mit der Volkshochschule Allach-Untermenzing -

Schubert-Abend

mit der Sopranistin Corinna Ruba,

begleitet von einem Streicher-Quartett

 

Im März 2018 feierte Corinna Ruba den Release ihres Debutalbums GANYMED mit einer Auswahl der schönsten Lieder von Franz Schubert.

Die Besonderheit daran:

Die Lieder wurden eigens für das begleitende Streicher-Ensemble arrangiert.

Von einem Streicherquartett wird Corinna Ruba auch bei dem heutigen Konzert im Rahmen der Reihe Bühne 23 begleitet.                                                                                                                                      Foto: Francesca Lazzarini

Corinna Ruba singt die Klassiker so frisch und unverkrampft, dass es eine Freude ist. Nicht nur Klassik-Kenner, sondern auch Klassik-Neulinge wird die charismatische Sopranistin mit ihrer samtig-melancholischen Stimme in ihren Bann ziehen.                                                                                                             

Corinna Ruba und die sie begleitenden Musiker haben ein klares Ziel:

Die Klassik bzw. das deutsche Lied soll auf höchster Qualitätsebene entstaubt und für jedermann zugänglich werden. Corinna Ruba wird selbst durch den Abend und führen und so eine zwanglose und zugleich feierliche Atmosphäre schaffen.

Freuen Sie sich auf einen aufregenden Konzertabend der besonderen Art mit Schubert-Liedern in völlig neuem, sehr poetischem Klanggewand!

                                                                                                                                 

Bühne:  Volkshochschule Allach-Untermenzing, großer Saal, Oertelplatz 11

Eintritt: 15 Euro

Karten über die Volkshochschule München und an der Abendkasse

Reservierung möglich unter:  buehne23@gmx.de

 

 

 

BÜHNE 23

Der Verein Bühne 23 e. V. ist im Vereinsregister des Amtsgerichts München eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Stadtbezirks-Kultur im 23. Münchener Stadtbezirk Allach-Untermenzing zu fördern.

 

Wir veranstalten in der Reihe "Bühne 23" Konzerte in Allach-Untermenzing im Stil einer Wanderbühne, da wir im 23. Stadtbezirk Allach-Untermenzing (daher der Name "Bühne 23") bisher leider noch kein Kulturbürgerhaus haben, in dem solche Veranstaltungen stattfinden könnten. Der Bogen spannt sich dabei von Klassik über Jazz, Blues und Rock bis hin zu Volksmusik und musikalisch umrahmten Lesungen. Im März 2016 hat der Stadtrat der Landeshauptstadt München nun endlich einen Grundsatzbeschluss zur Erforderlichkeit eines Kulturbürgerhauses in Allach-Untermenzing gefasst, sodass wir hoffen, auch unsere Konzerte bald in einem Kulturbürgerhaus im 23. Stadtbezirk durchführen zu können.

 

Sie können jederzeit Fördermitglied werden. Auch über Spenden freuen wir uns natürlich sehr, weil diese uns die Fortführung unserer Arbeit ermöglichen. Bitte nehmen Sie gerne zu uns Kontakt auf über das Kontaktformular auf unserer Homepage.