Willkommen auf der Homepage des                 Vereins Bühne 23 e.V.

 Nächstes Konzert:

01.02.2020, 19.30 Uhr, Volkshochschule Allach-Untermenzing,

Oertelplatz 11:

Liedduo Timo Janzen und Max Hanft:
"Sie haben heut' Abend Gesellschaft"

Lieder von Beethoven, Rachmaninow u.a.

Einzelheiten finden Sie unter unserer Rubrik "Nächste Konzerte"

 

       Vorschau auf unsere weiteren Konzerte im Jahr 2020:
14.03.2020: Martin Seeliger & Many Moons: The Hawk and the River
                    Volkshochschule Allach-Untermenzing, Oertelplatz 11 

 

16.05.2020: Duo Nora Key und Stefanie Plankl: Kammermusikabend mit Werken von Beethoven bis Piazzolla
                    Volkshochschule Allach-Untermenzing, Oertelplatz 11

 

20.06.2020: Paranormal String Quartett
                    Volkshochschule Allach-Untermenzing, Oertelplatz 11 

 

17.10.2020: Matthias Bublath: "Japan Trio"
                    Volkshochschule Allach-Untermenzing, Oertelplatz 11   

 

28.11.2020: Klavierabend mit dem koreanischen Pianisten  Wonny Seongwon Park  

                    Volkshochschule Allach-Untermenzing, Oertelplatz 11           

 (Bitte besuchen Sie auch unsere  Rubrik "Nächste Konzerte")

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren bzw. sich vom Newsletter abmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

BÜHNE 23

Der Verein Bühne 23 e. V. ist im Vereinsregister des Amtsgerichts München eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Stadtbezirks-Kultur im 23. Münchener Stadtbezirk Allach-Untermenzing zu fördern.

 

Wir veranstalten in der Reihe "Bühne 23" Konzerte in Allach-Untermenzing im Stil einer Wanderbühne, da wir im 23. Stadtbezirk Allach-Untermenzing (daher der Name "Bühne 23") bisher leider noch kein Kulturbürgerhaus haben, in dem solche Veranstaltungen stattfinden könnten. Der Bogen spannt sich dabei von Klassik über Jazz, Blues und Rock bis hin zu Volksmusik und musikalisch umrahmten Lesungen.

 

Sie können jederzeit Mitglied oder auch Fördermitglied werden.

Auch über Spenden freuen wir uns natürlich sehr, weil diese uns die Fortführung unserer Arbeit ermöglichen. Bitte nehmen Sie gerne zu uns Kontakt auf über das Kontaktformular auf unserer Homepage.